Ein besonderer Tag

Ein ganz besonderer Tag war für uns ein Sonntag Mitte September 2012:

 

Bei herrlichstem Wetter fanden sich die ersten Besucher auf unserem hergerichteten Höfle ein! Ein ganz besonderer Moment.

 

Doch diese ersten Besucher boten uns noch ein ganz besonderes Erlebnis:

Sie kamen in einer historischen Postkutsche mit vier Rappen angefahren.

In ihren historischen Gewändern waren sowohl die Damen, die gut behütet waren als auch die Herren mit Frack und Zylinder, allein schon eine Augenweide.

Die historische Kutsche mit dem Rappgespann war herrlich anzusehen und sehr imposant. Man fühlte sich wirklich um ein Jahrhundert zurückversetzt - auf unserem Höfle, welches auch über 100 Lenze erlebt hat.

 

Als die Kutsche von unserem Höfle wieder losfuhr wurde das Horn geblasen, so wie früher. Der Weg, den die Kutsche durch unsere Wiesen genommen hat, schenkte uns ein wunderschönes Echo dieses Signals und ein ganz tolles Bild.

Danke, für dieses schöne Erlebnis!

Traditionskutsche mit Vierspänner
Traditionskutsche mit Vierspänner
Imposantes Transportmittel aus früheren Tagen
Imposantes Transportmittel aus früheren Tagen
Das Horn ertönt mit großem Echo und die Kutsche fährt ihres Weges
Das Horn ertönt mit großem Echo und die Kutsche fährt ihres Weges