Das Höfle stellt sich vor

Der Rickert-Hof ist ein ehemaliger kleiner Bauernhof aus dem Jahre 1909, in traumhafter Lage zwischen den Kurstädten Bad Waldsee und Bad Wurzach im Allgäu, umgeben von Wiesen und Wäldern, Feldern und vielen Bachläufen.

 

Das Höfle wurde im Jahr 2010/2011 aufwendig und liebevoll renoviert - unter Verwendung allerbester Materialien. Dabei hat es sich den ursprünglichen Charme eines 100 Jahre alten Höfles  bewahrt.

So ist alles auf dem technischen neuesten Stand. Eine ökologische Erdwärmeheizung gibt dem Hof wohlige Wärme.

 

Alles ist freundlich, hell und sehr heimelig - ein richtiger Wohlfühlhof.

Überzeugen Sie sich selbst - hier werden Sie glücklich sein!

 

Im ehemaligen Wohnteil wurden zwei wunderschöne, kleine Ferienwohnungen errichtet. Aus jedem der 9 Fenster jeder Wohnung, ob aus der heimeligen Stube mit gemütlicher Eckbank, dem Küchenbereich oder dem urigen Schlafzimmer, kann man den freien Blick in die Natur schweifen lassen und sich wahrscheinlich nicht "satt sehen". Selbst aus dem Bad ist der Ausblick toll! So wird schon das Duschen zur mentalen Erholung.

 

Eine großzügige Terrasse (ca. 84 qm) an der 100-jährigen Linde bietet einen wunderschönen Platz zum Sitzen oder Liegen.

Ein großer Obstgarten mit über 30 alten Apfelbäumen schenkt uns nahezu in jedem Jahr eine berauschende Ernte.

 

Möchte man weiter auf unserem Grund wandeln, so stehen hierzu fast 9 Hektar Land zur Verfügung - also los, auf in die Natur undweitere lauschige Plätzchen finden!

 

Eine gemütliche massive Blockbohlen-Sauna steht Ihnen gerne zur Verfügung. Nach der Abkühlung unter der Schwallbrause können Sie direkt auf die große Terrasse ins Freie. Herrlich!